Hattest du immer Wunsch eigene Webseite zu erstellen?

Standard

Wenn ihr einen Lust haben Webseite zu erstellen oder jetzt im Prozess des Aufbaus eurer Webseite seid oder habt bereits eine fertige Website, könnt ihr hier viele nützliche Informationen über die Entwicklung und das Ranking eurer Website finden.

Hast du immer Wunsch eigene Webseite zu erstellen gehabt?
Wenn ihr einen Lust haben Webseite zu erstellen oder jetzt im Prozess des Aufbaus eurer Webseite sind oder haben bereits eine fertige Website, könnt ihr hier viele nützliche Informationen über die Entwicklung und das Ranking eurer Website finden. Ihr könnt diese Tipps und Tricks durchsehen und danach benutzen.


Wenn ihr nicht über genügend Wissen im Bereich der Web-Design und Web-Entwicklung verfügt oder ihr wollt einfach nur Zeit, Mühe und Geld sparen, könnt ihr bereit Templates für eure Website verwenden! Also,wo fange ich an? Wo kann man ein Template bekommen? Und was soll das sein? Vielleicht jeder Mensch, die eine Website erstellt, hat die gleichen Fragen! Lesen Sie weiter und Sie werden alles erlernen!

Hier kann man Templates zu erschwinglichen Preisen finden
Website Templates
Guck mal diese Seite durch.

Flash Mint
Guck mal diese Seite auch durch.

Template Magician
Große Sammlung von Templates.

Kostenlose Website Templates

Es gibt viele kostenlose bzw. free Templates im Internet. Man kann diese benutzen, um vor einem schweren
Website-Projekt zu trainiren.

Free Templates hochladen

Free WebsiteTemplates.bz
Hier kann man bequem und leicht kostenlosen Templates herunterladen.

FreeSiteTemplates
Große Bibliothek von kostenlosen Templates.

Template Magician
Besuch mal diese Seite und finde Temlate für sich.

TemplateWorld
Hier findet man zahlreiche Templates.

Ensprechendes Thema

In diesem Artikel werde ich die Frage berühren, die sowohl für Anfänger, die eine Website im Internet zu erstellen beschlossen, als auch für erfahrenen Webmastern, die sich in der Zeit der kreativen Krise befinden. Die Frage ist: „Wie kann man das Thema der Site wählen?“.
Bevor wir diese Frage beantworten, müssen wir klar definieren, wozu ihr eine Website schafft und was wollt ihr am Ende bekommen? Wenn ihr euch genau klärt, was ihr wollt, ist die Wahl des Themas der Seite viel einfacher.

Zunächst wollen wir herausfinden, wozu ihr eine Webseite benötigt. Ich kenne keine Altruisten, die bereit sind, nur für andere unentgältlich zu arbeiten. Also kann man ohne weiteres behaupten, dass Mehrheit von Benutzer ganz natürlichen Wunsch haben, Geld online zu verdienen.

Natürlich gibt es Ausnahmen, wenn erfolgreiche Menschen ein Blog beginnen, um einfach einige Gedanken mit den Lesern zu teilen, oder nur über alltägliche Belange zu schreiben. Aber das ist nicht unser Fall, nicht wahr?) Unser Ziel ist Geld online zu verdienen. Also beginnen wir mit der Wahl des Themas. Nun muss man sich mit den Weg der Monetarisierung entscheiden: kontextbezogene Werbung, Teaser, Verkauf von Links, Austausch von Links, Banner, Affiliate-Programme.

Wenn ihr eine Webseite für LinksBörse wie SAPE erstellen möchten, spielt das Thema der Webseite keine Rolle. Viel wichtiger ist die Anzahl der Seiten in den Index der Suchmaschinen und Page Rank. Für Kontent und Teaser spielt die richtige Wahl von Nische eine große Rolle, weil der Preis einer Klick in verschiedenen Themen bzw. Fächern ganz anders ist.

Der Zweck ist bereits definiert, so die Monetarisierung auch. Nur bleibt die beliebteste Themen (Bau, Wirtschaft, Autos …), in denen der höchste Preis von Klicken ist, zu wählen. Aber es ist nicht so einfach. In diesen Fächern herrscht eine große Konkurrenz. Außerdem besitzen die Top-Positionen hochwertige Portale und werden von das ganze Team unterstützt. Und ihr habt nicht genug Erfahrung und Geld, um mit diesen zu konkurrieren. Wir müssen einen Kompromiss zwischen Popularität des gewählten Themas und Wettbewerb finden.

Wie kann man das Thema der Website, unter Berücksichtigung aller der oben genannten, wählen? Man muss ein Blatt Papier und die Liste der Inreteressen nehmen. Zum Beispiel, wenn man ein Auto-Fan ist – das wird die Autoseite, und vielleicht hat man ein Kind oder man liebt kochen u. s. w. Jede eure Hobby könnte als Thema der künftigen Seite sein.

Zuerst wollen wir mal sehen, wie viele Menschen pro Monat ein Wort oder eine Phrase beanfragen. Sie können GoogleAdWords für diesen Zweck verwenden.

Kann nicht sein, dass von euch gewähltes Thema keine Konkurrenz hat. Aber ihr seid durchaus in der Lage eine Webseite mit einzigartigen Besonderheiten zu schaffen, die mit anderen themenverwandten Seiten konkurrieren kann. Zeigt eure Persönlichkeit und findet sicherlich Zielgruppe.

Ein weiterer wichtiger Punkt – ist die Verfügbarkeit von Materialien in der Webseite. Vor der Wahl der Seite, denkt daran, ob ihr regelmäßig die mit hochwertigen Materialien und beantworten Fragen von Leser füllen können. Und schließlich wählen wir ein Thema für die Seite und schaffen sie. Aber stellt nicht Ergebnis auf den ersten Platz. Macht eine Website, die in erster Linie interessant für euch ist, so wird eine entsprechende Publikum und Gewinne erzielt werden.

Von Website Templates.bz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s