Minimalismus im Web Design.

Standard

Der Stil des Minimalismus im Webdesign ist beliebt und gefragt seit seinem Entstehen.
Der wichtigste Teil der Seite ist Inhalt, so Minimalismus beseitigt alles überflüssiges, um Inhalt zu markieren. Der Inhalt betont wiederum das Design. Das Erstellen einer solchen Website scheint einfacher auf den ersten Blick, aber das stimmt nicht. Es ist sehr wichtig mit einem minimalen Gestaltung der Seite einfaches Bedienen zu halten.

Die Hauptkomponenten dieses Stils:

1. Je weniger desto besser

Minimale Anzahl der Design-Elementen.

2. Löschen der unnötigen Dingen.

3. Extrem vereinfachen.

4. Jede Kleinigkeit ist wichtig.

Im minimalistischen Design jedes Detail hat einen Wert.

5. Minimale Farbpalette.

Die Farbe spielt in minimalistischem Design eine besondere Bedeutung. Die Wahl einer Farbpalette und Farbakzent ist relevant. Viele Designer bevorzugen die klassischen Versionen von Weiß, Grau und Schwarz.

6. Wichtigkeit des Leerraums.

Leerer (meist weißer) Raum ist die Grundlage des minimalistischen Design.

7. Verwendung von Grau

Graue Farbe hat fundamentale Bedeutung im minimalistischen Design. Man benutzt Grau für Hintergrund, in den Bildern und Texten.

8. Die Verwendung von großen Typographie.

Das ist kräftiges und interessantes Trend in Web Design.

9. Die Vewendung von Hintergrundbilder.

10. Die Verwendung von dekorativen Kreisen.

Ich präsentiere Ihnen Kollektion unserer Homepagevorlagen mit minimalistischem Design.

Electronic Store VirtueMart Template

Skivvies Shop VirtueMart Template

Handbags Store VirtueMart Template

Expert Business Flash Template

Photo Art Dynamic Gallery Flash Template

Hosting Services Website Template

Publishing Agency Dynamic Flash Template

Qualified Business Flash Template

Computer Store VirtueMart Template

»

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s